Programm
Ablauf
Ort & Anreise
Musik
Kremstal
Weingüter
Sponsoren
Bilder:

Jürg Laederach (© urs engeler editor)



Franz Schuh



Klaus Zeyringer


Transflair zu Gast beim Kulturenfestival
Schlechte Nachbarn – Europäisches Format

Beim Reden kommen die Gedanken zusammen. Unter Umständen auch die Nachbarn. Kunst und Sprachkunst klopfen immer wieder gängige Formate der Existenz ab, zeigen über Ränder des Gewöhnlichen hinaus. Werden Grenzen verschoben, ändern sich auch Vorstellungen vom Fremden. Welches Format besteht, welche Formatierungen entstehen – und: wie sieht das ein philosophischliterarischer Blick aus der Schweiz, einer aus Österreich? Mit Jürg Laederach und Franz Schuh, Moderation: Klaus Zeyringer.

Die Existenz Österreichs ist in der Schweiz bekannt. Der Inhalt Österreichs ist unbekannt. Die Schweizer Öffentlichkeit ist an Österreich desinteressiert: Österreich ist ein Freund, den man jederzeit einladen kann. Man lädt ihn nicht oft ein.
(Aus Jürg Laederachs Alpenspiegel, in: A – CH. Nachbarschaftliche Betrachtungen, Verlag Bibliothek der Provinz 2007)

« zurück