Programm
Ablauf
Ort & Anreise
Musik
Weingüter
Sponsoren
Bilder:

Das stimmungsvolle Ambiente von Stift Göttweig dient auch 2017 als Schauplatz des Festivals.

Foto:©M.Haslinger
Literatur & Wein 2017
Das Internationale Kulturenfestival von 6. - 9. April


Karten für Literatur & Wein 2017 können bereits bestellt werden.


Donnerstag, 6. April 2017

Beginn: 19 Uhr
Ort: Literaturhaus NÖ
Eröffnungsabend
Mit Tim Parks und John Burnside
Deutsche Stimme: Christoph Mauz


Freitag, 7. April 2017

Beginn: 18 Uhr
Ort: Stift Göttweig, Brunnensaal
Lange Lesenacht
Lesungen u.a. mit Katja Lange-Müller, Peter Henisch, Michael Fehr, Anna Mitgutsch, Anna Weidenholzer
Musik: Alma
Kamptaler Spitzenweine ausgewählt vom Ursin Haus Langenlois


Samstag, 8. April 2017

Beginn: 10.30 Uhr
Ort: Literaturhaus NÖ
Matinée Transflair
Mit John Wray und Rudolf Taschner, moderiert von Klaus Zeyringer


Beginn: 10.30 Uhr
Ort: Salzstadl Wirtshaus Bühne
VERSOPOLIS - wo lyrik zuhause ist
mit Rolf Hermann (CH), Stanka Hrastelj (SLO), Kayo Chingonyi (UK), Indre Valantinaité (LIT) und Valentina Colonna (I)
Special Guest: Fiston Mwanza Mujila


Beginn: 13.30 Uhr (pünktlich)
Treffpunkt: Literaturhaus NÖ
Literatur & Wandern
Durch die Steiner Weinrieden des Weinguts Salomon Undhof
im Anschluss Lesung im Literaturhaus NÖ


Beginn: 13.30 Uhr
Ort: Salzstadl Wirtshaus Bühne
Lyriklesung
mit Anja Utler, Andrea Grill, John Burnside


Beginn: 18 Uhr
Ort: Stift Göttweig, Brunnensaal
Lange Lesenacht
u.a. mit Sabine Gruber, Jonas Lüscher, John Wray
Musik: Tsatsiki Connection
Kamptaler Weine ausgewählt vom Ursin Haus Langenlois


Sonntag, 9. April 2017

Beginn: 11.30 Uhr
Ort: Literaturhaus NÖ
Sektmatinée
Antonio Fian liest Otto Grünmandl
Christoph Mauz liest Ernst Jandl
Musik: klezmer reloaded


Weingüter: Weingut Bründlmayer, Weingut Ludwig Ehn, Weingut Schloss Gobelsburg, Weingut am Berg - Ludwig Gruber, Weingut Hirsch, Weingut Jurtschitsch, Weingut Bruno Kirschbaum, Wein & Wohnen Kroneder, Weingut Loimer, Weingut Barbara Öhlzelt, Weingut Johann Topf


»Karten online bestellen
»Zur Nachlese 2016