DAS INTERNATIONALE KULTURENFESTIVAL
22.-25. APRIL 2021

©S.Bistricic
Dorta Jagić
Die gebürtige Kroatin schloss ihr Studium in Philosophie und religiöser Kultur an der Jesuitischen Hochschule für Philosophie in Zagreb ab, wo sie auch lebt. Sie schreibt Gedichte, Kurzgeschichten und Theaterkritiken, die in zahlreichen Magazinen veröffentlicht wurden.

Neben ihrer schriftstellerischen Tätigkeit arbeitet sie als Übersetzerin und schreibt an Konzepten für Kurzfilme. Ihr Debütroman Plahta preko glave (Head under the sheets) wurde mit dem Goran Award für junge Dichter*innen ausgezeichnet.

Seit 1999 ist sie auch als Theater- und Schreiblehrerin und Regisseurin für studentische Theatergesellschaften tätig.

Auswahl Publikationen:
Tamagochi mi je umro na rukama (Tamagochi Died In My Arms), Meandar 2002
Plahta preko glave (Head Under the Sheets), SKUD I. G. Kovačić 1999


NO ONE WRITES TO THE CLERK
(page found from a nonexistent dairy)

that silence.
all the neighbors went to the Gogol workshop.
(t.k. and m.ž. and r.k.)
      so only fishes could bark.
actually I do not have a mirror, to look closer
at how the plastic crucifix yawns behind the knitted curtain
(miracle of the eternally immovable, crucified figure)
and the evening is already here. she is a whoremonger of colors.
and at night, the city blabs nonsense outside in some
happy language.
     I do not understand a word.
it is quiet in the room:
and my lizard is hidden under the broken radio.
he claims: that's all for today.
a light bubble, naked for me, waits to burst over the bed
and squeeze a drop of black ink
     on its white.
so then it would really be quiet.
and I do not have another wish.
(Aus: Tamagochi mi je umro na rukama, 2002)


Teilnahme an Literatur & Wein: 2021
AUTORINNEN 2021
Samantha Barendson
Birgit Birnbacher
Veronika Dintinjana
Franzobel
Sascha Garzetti
Volha Hapeyeva
Kerstin Hensel
Kurt Kotrschal
Dorta Jagić
Lydia Mischkulnig
Katja Oskamp
Julian Schutting
Peter Stamm
Ron Winkler