DAS INTERNATIONALE KULTURENFESTIVAL

Programm
Donnerstag, 16. April 2020

19 Uhr im Literaturhaus NÖ
Festivaleröffnung: Fest poetischer Stimmen
Martina Spitzer liest Elfriede Gerstl, Christoph W. Bauer & Oliver Welter lesen und singen Gert Jonke, Klaus Zeyringer liest Friedrich Achleitner, Christoph Mauz liest Herbert Rosendorfer


Freitag, 17. April 2020

16.30 Uhr Terrasse Stift Göttweig (oder alternativ Seminarraum beim Sommerrefektorium)
Weinalphabet - kurze Einführung in die Festivalweine

Brunnensaal Stift Göttweig
18.00 Uhr: Andrej Nikolaidis
18.30 Uhr: Felix Mitterer
19.00 Uhr: Pause

19.30 Uhr: Simone Lappert
20.00 Uhr: Norbert Gstrein
20.30 Uhr: Musik: Bratfisch
21.00 Uhr: Pause

21.30 Uhr: Katja Oskamp
22.15 Uhr: Musik: Bratfisch


Samstag, 18. April 2020

10.30 Uhr im Literaturhaus NÖ
Transflair: Sind wir Menschen noch zu retten?
mit Kurt Kotrschal und Anne Weber
Moderation Klaus Zeyringer

10.30 Uhr in der Artothek Niederösterreich
Lyrikmatinée Versopolis
mit 4 internationalen LyrikerInnen - Adisa Bašić, Monika Herceg, Helen Mort und Ariel Spiegler

13.30 Uhr in der Artothek Niederösterreich
dichtung entdecken
mit Marion Poschmann, Barbara Hundegger und Evelyn Schlag

15.30 Uhr im Cäciliensaal des Stift Göttweig
Treffpunkt: 15.15 Uhr, Literatur & Wein Kassa an der Pforte
Buchpräsentation: Der unendliche Faden - Reise zu den Benediktinern
Lesung und Gespräch mit Paolo Rumiz und Abt Columban Luser
Moderation Andreas Pfeifer

16.30 Uhr Terrasse Stift Göttweig (oder alternativ Seminarraum beim Sommerrefektorium)
Weinalphabet - kurze Einführung in die Festivalweine

Brunnensaal Stift Göttweig
18.00 Uhr: Anna Weidenholzer
18.30 Uhr: Katerina Poladjan
19.00 Uhr: Pause

19.30 Uhr: Josef Haslinger
20.00 Uhr: Juri Andruchowytsch
20.30 Uhr: Musik: Ratzer*Herbert*eXtracello
21.00 Uhr: Pause

21.30 Uhr: Thomas Meyer
22.15 Uhr: Musik: Ratzer*Herbert*eXtracello


Sonntag, 19. April 2020

11.30 Uhr im Literaturhaus NÖ
Sektmatinee
mit Birgit Birnbacher
Musik: Nora Gomringer & Philipp Scholz & Philip Frischkorn - PENG PENG PARKER


Degustation 2020
Im Sommerrefektorium gibt es in den Langen Lesenächten erlesene Weine aus dem Kamptal, dem Weinviertel, der Wachau und dem Kremstal zu entdecken und verkosten - ausgeschenkt von professionellen Sommeliers und den Winzern selbst. Kleine Köstlichkeiten können vom Catering Harrys erworben werden.
Die Sektmatinée bietet Winzersekt vom Weingut Bruno Kirschbaum und weitere aus dem Kamptal.

Weingüter
Domäne Wachau, Weingut Dürnberg, Weinbau Fink & Kotzian, Weingut Familie Hagn, Weingut Bruno Kirschbaum, Weingut Setzer, Lesehof Stagård, Weingut Stich-Gaismayer, Steineder Weine, Weinbau Urban und Weingut Weinwurm